Hormonyoga – Workshop im YO in Hilpoltstein

Hormonyoga - Workshop

mit Carina Schwarz

  • am Sonntag, den 29. März 2020 von 13 – 15 Uhr
  • 26 € Teilnahmegebühr
  • 20
  • Anmeldung im Studio oder online
  • YO Yoga-Studio Hilpoltstein, Markstr. 6

Hormonyoga ist eine hilfreiche und unterstützende Methode, das Hormonsystem in sein natürliches Gleichgewicht zurückfinden zu lassen.

Hormonyoga ist damit geeignet für:
- Frauen ab 35 Jahren
- Frauen mit Wechseljahrsbeschwerden
- junge Mädchen und Frauen mit hormonellen Problemen wie Menstruationsbeschwerden (starke Blutungen, starke Schmerzen, Ausbleiben der Menstruation, unregelmäßiger Zyklus, PMS)
- Frauen mit Kinderwunsch
- junge Frauen mit verfrühter Menopause

Daneben wirkt Hormonyoga verjüngend, aktivierend, Stress abbauend und harmonisierend.

Zu Beginn des Workshops erfährst du mehr über Hormone und ihre Funktionen, du erhältst Hinweise und Tipps, wie du deinen Hormonspiegel aus ayurvedischer Sicht ausgleichen kannst.
Nach diesem theoretischen Teil starten wir in die Praxis und du lernst die Grundlagen des Hormonyoga kennen: wir üben spezielle Abfolgen, welche durch Atemtechniken begleitet werden und damit die Hormondrüsen im Körper massieren. Durch Visualisierungen werden die einzelnen Hormondrüsen stärkend (re)-aktiviert. Meditationen und Entspannungstechniken runden unsere Praxis ab.

Am Ende des Workshops kennst du zwei Hormonyogaabfolgen, die du daheim üben kannst.

Hormonyoga solltest du nicht üben bei:
Krebs, Myomen, akuter Endometriose, Bluthochdruck, Schilddrüsenüberfunktion, Entzündungen im Bauchraum (z.B. Blinddarmreizung), Schwangerschaft

Anmeldung endete am: